Fernstudium Fitness

Ernährungsberatung – Worauf kommt es an?

Inhaltsverzeichnis

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung sinnvoll?

Macht eine Ernährungsberatung Sinn? Wenn ja, worauf sollte geachtet werden?


Ernährungsberatung einfach erklärt

Durch eine Ernährungsberatung können negative Essgewohnheiten analysiert werden. In den meisten Fällen wollen die Klienten abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach fitter werden

1. Schritt

Ernährungsberatung und Bedarfsklärung

Im ersten Kontakt sollte unbedingt eine Standortanalyse durchgeführt werden. Dies dauert in der Regel zwischen 60 bis 90 Minuten. Während des Ernährungscoachings klärt der Ernährungscoach die Bedürfnisse des Klienten ab und klärt ihn je nach Ziel über wichtige Details auf.

2. Schritt


Nach der Ernährungsberatung: Zuerst Ernährungsanalyse und dann die Lösungserarbeitung

Im zweiten Schritt geht es darum, dass der Ernährunscoach das Essverhalten analysiert und entsprechende Lösungsvorschläge ausarbeitet. Damit er das tun kann, müssen unter anderem folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Alter
  • Grösse
  • Gewicht
  • Beruf
  • Medikamente
  • Sport
  • Ziele
  • Eigene Erfahrungen
  • Ganzheitliches Wissen
  • u.v.m.


Die Liste ist nicht vollständig, sondern soll aufzeigen, dass es sehr viele Indikatoren gibt, welche berücksichtig werden müssen.

3. Schritt


Ernährungsberatung mit dem Klienten / Präsentation der Lösungen

In einem weiteren Schritt, zeigt der Ernährungscoach dem Klienten auf, was er entdeckt hat und präsentiert danach die Lösungen, damit die gewünschten gesundheitlichen Ziele erreicht werden können.

Der 4. Schritt


Eine Professionelle Ernährungsberatung bedeutet, den Klienten zu betreuen

Der Kunde sollte die Möglichkeit haben, den Ernährungscoach in Sachen Ernährung, Gesundheit und Fitness zu kontaktieren. Dies ist ein äusserst wichtiger Punkt, denn der Start ist immer schwer. Daher sollte er/sie einen Ansprechspartner haben.


Allgemeine Informationen zum Thema Ernährungsberatung

Wie viel kostet ein Ernährungscoaching?

Ein Ernährungscoach verlangt zwischen 75.- bis 350.- pro Stunde. Die Faktoren, welche die Höhe des Gehaltes bestimmen, sind:

  • Erfahrung
  • Alter
  • evtl. Qualifikation
  • Erfolge – Kundenfeedbacks (diese sind die besten Zeugen)
  • Webauftritt
  • Die Persönlichkeit


Wann macht ein Ernährungscoaching Sinn?

Jeder der sich nachhaltige Erfolge in den Bereichen Gesundheit und Fitness wünscht, sollte mit einem Ernährungscoach zusammenarbeiten. Denn mit den kostenlosen Ernährungsplänen aus dem Internet oder mit den Tipps eines Youtube „Influencers“ können die gewünschten Ziele auf Dauer nicht erreicht werden.

Hier gilt: Was nichts kostet, hat auch keinen Wert.

Achtung: Heute nennt sich jeder Coach

Leider gibt es wie überall schwarze Schafe, die sich verantwortungslos als Ernährungscoach oder Personal Trainer vermarkten. Sie nennen sich Experten, weil sie ein bis zwei Bücher gelesen haben oder auf Youtube den Fitness Influencern folgen. Daher solltest Du gründlich überprüfen, ob dein Ernährunscoach auch folgende Kriterien erfüllt:

  • Ist er/sie authentisch?
  • Wie lange arbeitet er als Ernährungscoach?
  • Hat er/sie Referenzen? Kundenfeedbacks?
  • Ist er/sie empathisch?
  • Wie ist sein/ihr Auftritt generell??
  • Ist er/sie respektvoll und bestimmt?
  • Wie ist die Motivation?
  • Erfahrungsberichte Ernährungsberatungen


Schlussfolgerung

Ernährungscoaching ist etwas persönliches und setzt das Vorhandensein von Empathie und Vertrauen voraus. Dementsprechend solltest Du auf jeden Fall auch auf dein Bauchgefühl hören.

Weiterführende Links:

Personal Power Coaching – Persönlichkeitsentwicklung
Erfahrungsberichte Ernährungscoach Ausbildung
Berufsberatung – Neuorientierung
Mentale Stärke entwickeln – Mental Training

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Autoren des Blogs

Birol Isik

Birol Isik

Kommunikationsexperte & Mental Trainer

Daniela Lovric

Daniela Lovric

CEO SNF Academy & Dozentin

Top Qualität

QualiCert

Die Ernährungscoach und Personal Trainer Ausbildung wurden durch QualiCert geprüft und anerkannt.

QualiCert ist das grösste Prüfinstitut der Schweiz, welches Personen und Angebote aus dem gesundheitsfördernden Bewegungs- und Trainingsbereich zertifiziert. Ein Zertifikat durch QualiCert zeichnet somit hohe Qualität aus.

Focus Business_TOP_Anbieter für Weiterbildung_2021_clipped_rev_1

Die SNF Academy zählt gem. Focus Business zu den Top Anbietern für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum im 2021.