Fernstudium Fitness Schweiz

Online weiterbildung Schweiz

Fernstudium Fitness Schweiz

Du interessierst Dich für Gesundheit, Menschen und Fitness? Seit längerem spielst Du mit den Gedanken, in der Fitnessbranche als Personal Trainer oder Ernährungscoach durchzustarten? Auch hast Du keine Zeit, jedes Wochenende in nach Zürich, Luzern, Bern oder Basel zu fahren, um Dich weiterzubilden? Du möchtest flexibel lernen? 

Dann bist Du bei uns am richtigen Ort. Denn bei uns kannst Du Dich während 365 Tagen einfach und bequem online weiterbilden. Auch bestimmst Du das Startdatum.

Ernährungsberatungen & Personaltrainings

Der Bedarf an professionellen Ernährungsberatungen, sowie Personaltrainings hat in den letzten 15 Jahren auch in der Schweiz zugenommen.  Dabei sind die klassischen 0815 Ernährungspläne und Trainingspläne aus dem Internet nicht gefragt. Die Kunden wünschen einen auf sie abgestimmten Ernährungs- und Trainingsplan. Experten in den Bereichen Fitness und Gesundheit sind gefragter denn je.

Im Zeitalter der Digitalisierung kannst Du sogar individuelle online Ernährungscoachings per Skype oder Zoom anbieten und durchführen. 

Fernstudium Fitness Schweiz

Welches Ausbildungspaket soll ich erwerben?

Dein Ziel ist es individuelle Ernährungscoachings, Personaltrainings, Vorträge und Seminare in der Schweiz oder weltweit anzubieten? Du willst der Experte sein, wenn es um Ernährung, Gesundheit und Vitalität geht?

Dann kann die Fitness Masterclass oder VIP Fitness Paket spannend sein für Dich.

 

Berufe mit Fitness

Durch die Digitalisierung und Globalisierung sind immer mehr Menschen überfordert. Sie brauchen professionelle Unterstützung. Dies ist Deine Chance, um als Personal Trainer und Ernährungscoach in der Fitnessbranche durchzustarten.

Ergreife jetzt die Chance und starte mit Deiner Karriere in der Fitnessbranche.

Häufig gestellte Fragen - Fitness Ausbildungen

Wie lange dauert die Personal Trainer Ausbildung?

Die meisten unserer Ausbildungsteilnehmer absolvieren das Fernstudium zum Dipl. Personal Trainer in weniger als 2 Monaten. Du hast jedoch 365 Tage Zeit, um die Personal Trainer Ausbildung online zu absolvieren.

Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht reichen, kannst Du Deinen Zugang gegen einen Aufpreis von CHF 300.- um weitere 3 Monate oder länger (CHF 100.-/Monat) verlängern.

Bei KrankheitUnfall oder Schwangerschaft hast Du zudem die Möglichkeit, die Personal Trainer Ausbildung oder die Ernährungscoach Ausbildung für die entsprechende Zeit zu stoppen/zu sistieren.

Voraussetzungen Personal Trainer Ausbildung

Interesse an Menschen, Gesundheit und Fitness

Lernbereitschaft

Computer / Notebook / Ipad / Smart Phone / iMac

Internetverbindung

mind. 18 Jahre alt oder ab 16 Jahren mit Erlaubnis der Eltern

Wie viel verdient ein Personal Trainer in der Schweiz pro Monat oder pro Stunde?

Da ein Personal Trainer normalerweise neben- oder hauptberuflich selbständig ist, wird sein Lohn durch seinen Marktwert
bestimmt. Konkret bedeutet dies, dass Du als Personal Trainer/in anfangs weniger verlangen kannst und dann parallel zum Anstieg deiner Erfahrung auch deinen Preis erhöhen kannst. Je besser Du positioniert bist und je eher Dich Kunden als Experten wahrnehmen, desto mehr kannst Du verlangen (Lohn Personal Trainer pro Stunde: CHF 75.- bis CHF 450.-).

Was macht ein Personal Trainer?

Ein Personal Trainer coacht und begleitet seine Kunden in den Bereichen Fitness und Gesundheit. D.h. er analysiert bestehende Trainingspläne und optimiert diese unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen (Alter, Trainingserfahrung, Ziele, Tagesablauf, physische Voraussetzungen, Vorlieben usw.) oder erstellt neue, individuelle Trainingspläne.

Zudem begleitet er seine Kunden im Training, um ihnen die entsprechenden Übungen vorzuzeigen und sie bei der Ausführung zu kontrollieren und zu korrigieren.

Zudem sollte ein Personal Trainer auch in der Lage sein seine Kunden zu inspirieren und als Vorbild zu motivieren.

Ein Personal Trainer arbeitet meist neben- oder hauptberuflich selbständig und kann sich daher seine Kunden aussuchen und seine Arbeitszeit frei einteilen.

Gibt es in der Schweiz einen Markt für Personal Trainer?

Die Fitness-, Wellness- und Gesundheitsbranche gilt als eine der wenigen Branchen, die in den letzten 15 Jahren stark gewachsen sind. Die Bedeutung von Gesundheitsförderung im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung nimmt immer mehr zu.

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Wenn wir leistungsfähig bleiben wollen, dann müssen wir auf unsere Gesundheit achten.

Durch den Leistungsdruck in der Gesellschaft und Wirtschaft, sind sehr viele Menschen in Dysbalance. Diese Menschen brauchen professionelle Unterstützung von Menschen, welche nicht nur einen gesunden Lifestyle leben, sondern auch in der Lage sind, dieses Wissen zu vermitteln. Durch die oben genannten Faktoren entstehen neue Märkte und Möglichkeiten für Personal Trainer und Ernährungscoaches.​

Individuelle Personaltrainings und professionelle Ernährungsberatungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Wenn man wirkliches Interesse an Menschen hat und sie in ihren gesundheitlichen Fragen, bzw. Anliegen unterstützen möchte, dann stehen die Chancen hervorragend, dass man als Personal Trainer oder Ernährungscoach unabhängig, eigenständig und frei arbeiten kann. 

Fazit:

Die Gesundheit bildet das Fundament im Leben und der Bedarf an professionellen Ernährungsberatungen, sowie individuellen Personal Trainings wird stets weiter ansteigen. Dies ist deine Chance nebenberuflich eine Ausbildung zum Dipl. Ernährungscoach / zum Dipl. Personal Trainer zu absolvieren und in einem wachsenden Markt mitzuwirken.

ernährungscoach ausbildung schweiz