Gehirn

Inhaltsverzeichnis

Gedankenkontrolle durch Mentaltraining

Gehirn – Ein Meisterwerk

Ich bin jeden Tag verblüfft davon, wie genial der Mensch ist. Was für eine Präzision des Schöpfers. Diese Genauigkeit ist einfach atemberaubend. In diesem Beitrag möchte ich mit Dir einige Gedanken über unser Gehirn teilen.


Das Gehirn als Schaltzentrale

Das Gehirn ist unsere Informationsverarbeitungszentrale, unser Lernorgan, der Dirigent und wohl das komplexeste Gebilde des Universums. Im Unterschied zu anderen Organen (Leber, Lunge, Herz) steuert das Gehirn mit der Verarbeitung von Informationen unseren Körper und Geist. Es ermöglicht uns das Denken und das emotionale Empfinden. Das Gehirn ist wie ein Muskel. Wenn es nicht genutzt wird, gibt es seine Funktionen mit der Zeit auf.


Die Neuroplastizität

Neuroplastizitiät wird als „die Fähigkeit“ bezeichnet, sich neu zu organisieren und zu verändern. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Gehirn das Potenzial hat, sich in jedem Moment neu zu verdrahten. Egal wie alt man ist. Man kann jederzeit sein Gehirn tunen. Bei älteren Personen geht es ein wenig länger, aber dennoch funktioniert das System bis ins hohe Alter.

Unser Gehirn ist einfach genial, denn es trennt Wichtiges von Unwichtigem, basierend auf den Erfahrungen und dem Wissen, welches wir uns über Jahre hinweg angereichert haben.


Die Aussenwelt und unser Gehirn

Das Gehirn ist der Neurowissenschaft zu Folge ein Spiegel seiner Umwelt. Alles was wir erleben, alle die wir treffen sind in der neurologischen Struktur unseres Gehirns eingebrannt. Das Problem dabei ist, dass jedes Mal, wenn wir die Realität wahrnehmen, das Gehirn anfängt vorhersehbar zu reagieren, indem bestimmte Schaltkreise aktiviert werden.

Dadurch entscheidet die Aussenwelt mit, was wir denken. Wenn also die Umwelt entscheidet, was wir denken, können wir nie über diese Welt hinausdenken und wenn wir innerhalb unserer kleinen begrenzten Welt denken, kommt die Frage in mir auf: Was erschaffen wir dann? Immer die gleichen Gefühle und Ergebnisse.

Wer mit seinem Leben nicht zufrieden ist und ständig das Gleiche denkt und praktiziert, muss sich nicht wundern, dass in seinem Leben auch nichts Neues entsteht.


Was geschieht, wenn das Gehirn sich neu verdrahtet?

Über das Denken können wir unsere Realität negativ oder positiv beeinflussen. Dabei ist die Anzahl der neuronalen Verbindungen und wie sie miteinander verbunden sind, massgeblich dafür verantwortlich, wie wir die Realität wahrnehmen und mit ihr interagieren. Das Denken hat also nicht nur Einfluss auf unseren Fokus, sondern auch darauf, wie wir mit der Situation umgehen.

Es ist also keineswegs ein Zufall, dass sehr viele Menschen Angst haben, misstrauisch sind, Vorurteile haben und stets nach Sicherheit streben. Denn durch jahrelange Konditionierung mittels negativen Suggestionen und Informationen aus der Schule, den Medien und unserem Umfeld, sehen wir oft nur das Negative.

Mittels Mental Training kann das Denken positiv beeinflusst werden. Durch gezielte Methoden und Techniken, können neue neuronale Verbindungen erschaffen werden, um über unsere limitierte Welt hinausdenken zu können.


Unser Gehirn und die Kommunikation mit dem Körper

Unser Gehirn ist in ständiger Kommunikation mit dem Körper und kontrolliert unsere innere Welt. Somit nimmt unser Gehirn auch wahr, wie wir uns fühlen, was dazu führt, dass wir denken was wir fühlen. Dadurch werden Botenstoffe ausgeschüttet, damit wir fühlen, was wir denken und denken, was wir fühlen usw. So erschaffen wir einen IST-Zustand, indem die Gefühle ein Mittel zum Denken geworden sind.

Die linke Hirnhälfte ist zuständig für: 

  • Analyse
  • Sprache
  • Sicherheit
  • Regeln
  • Gesetze
  • Wissen
  • Zählen
  • Schreiben
  • Hinterfragen (Wie, Wann, Weshalb, Warum etc.)
  • Anspannung
  • Linear
  • Vernunft
  • Logik
  • Kontrolle
  • Struktur
  • Planen
  • Vorsicht
  • Digitales Denken
  • Lineares Denken
  • Rationales Denken
  • Wirklichkeit
  • Zeitmanagement
  • Trennung 
  • Profitgedanken
  • Vergleich
  • Versuch
  • EGO


Die rechte Hirnhälfte ist zuständig für:

  • Intuition
  • Ganzheit
  • Musik
  • Entspannung
  • Intuition
  • Analoges Denken
  • Gefühle
  • Fantasie/ Träume
  • Zeitlosigkeit
  • Kunst
  • Kreativität
  • Rhythmus
  • Tanzen
  • Lebensfreude
  • Zusammenhänge erkennen
  • Non-linear
  • Räumliches Denken
  • Bilder, Farben, Symbole
  • Neugier
  • Risikobereitschaft
  • Ganzheitliches Denken
  • Teilen
  • Reflex
  • Kein Ego


In der modernen Welt, ist die linke Hirnhälfte ausgeprägter. Es herrscht eine Dysbalance zwischen den beiden Hirnhälften, was sich auch im Äusseren zeigt. Dies ist gezielt erwünscht von den Regierungen der Welt. Der Mensch soll abhängig gemacht werden und Angst verharren.

Im Mental Coaching von mir korrigiere ich mit gezielten Methoden und Techniken diese Unausgeglichenheit. Dies bildet die Ausgangslage, damit man Eigendynamik entwickeln kann. Hier erfährst Du mehr über mein Mental Coaching


Ein paar Fakten über das Gehirn

Das Nervenleitungssystem des Gehirns umfasst eine Strecke von Dutzenden von Kilometern.

Das Gehirn arbeitet mit der Wattleistung einer Glühbirne.

Es wiegt zwischen 1 und 2 Kg, was durchschnittlich 2 – 3% des Körpergewichtes ausmacht. Dabei verbraucht es aber rund 20% des Sauerstoffvorrats und etwa 25% des Glukosehaushalts für den Auf- und Ausbau bzw. den neuronalen Betrieb.

Die Geschwindigkeit der Nervenimpulse zum Gehirn und von ihm weg beträgt etwa 270 km/h. Damit das Gehirn funktionieren kann, strömen täglich bis zu 1200 Liter Blut und 75 Liter reiner Sauerstoff durch das Organ.

Das Gehirn des Menschen setzt sich aus geschätzten 100 Milliarden Nervenzellen, auch Neuronen genannt. Diese stehen durch etwa 100 Billionen Synapsen miteinander in Verbindung.

Das Gehirn braucht in besonderem Maße die so genannten ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6. Diese Fettsäuren sind im Frittierfett für Pommes und Chips nicht zu finden.

Neben den ungesättigten Fettsäuren sind für die Funktion das Gehirn des Menschen auch die Vitamin A, die Vitamine der B-Gruppe und Polyphenole von Bedeutung.


Schlussfolgerung

Der Mensch kann in jedem Moment durch einen bewussten Entscheid seinem Leben eine neue Richtung geben.

Mein Podcast – Entscheidungen treffen

gehirn

Weiterführende Links:

Gehirntuning mit Birol Isik – Mental Training Details

Gedanken

Aufmerksamkeit

Ernährungscoach Ausbildung online absolvieren

Personal Trainer Ausbildung online absolvieren

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Spannende Blogbeiträge

Autoren des Blogs

Birol Isik

Birol Isik

Kommunikationsexperte & Mental Trainer

Daniela Lovric

Daniela Lovric

CEO SNF Academy & Dozentin

Top Qualität

QualiCert

Die Ernährungscoach und Personal Trainer Ausbildung wurden durch QualiCert geprüft und anerkannt.

QualiCert ist das grösste Prüfinstitut der Schweiz, welches Personen und Angebote aus dem gesundheitsfördernden Bewegungs- und Trainingsbereich zertifiziert. Ein Zertifikat durch QualiCert zeichnet somit hohe Qualität aus.

Focus Business_TOP_Anbieter für Weiterbildung_2021_clipped_rev_1

Die SNF Academy zählt gem. Focus Business zu den Top Anbietern für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum im 2021.