fitness trainer ausbildung

Online Fitness Coach werden

online fitness coach werden schweiz

Online Fitness Coach werden

Inhaltsverzeichnis

Online Fitness Coach werden und international Trainings und Fitnesskurse anbieten

Online Fitness Coach Ausbildung: Die Berufsbilder Ernährungscoach und Personal Trainer gewinnen auch in der Schweiz immer mehr an Bedeutung. Die Gründe sind unter anderem, die Digitalisierung und Globalisierung. Durch diesen Wandel sind sehr viele Bürger in der Schweiz überfordert und wünschen sich professionelle und individuelle Fitnesstrainings und Ernährungsberatungen mit einem qualifizierten Coach.

Digitale Tools und Medien:

Aus den oben erwähnten Gründen, setzen immer mehr Menschen auf digitale Lösungen, um ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Dadurch ist auch der Online-Fitness-Markt in der Schweiz stark gewachsen.

Ein Online-Fitness-Coach unterstützt Menschen in Bezug auf Gesundheit, Ernährung und Fitness. Durch die digitalen Tools, kannst Du als Trainer Deine Fitnesskurse online vermarkten und live Fitnessberatungen über YouTube, Skype oder Zoom anbieten.

Nebst dem kannst Du individuelle Trainingspläne und Ernährungspläne online vermarkten und über Deinen Fitness-Online-Shop verkaufen.

Online Fitness Coach Ausbildung Schweiz – Personal Trainer & Ernährungscoach werden

Was ist Coaching?

Das Wort Coaching leitet sich vom englischen Wort „to coach“ ab, das so viel wie „unterrichten“ oder „anleiten“ bedeutet. Ursprünglich bezog sich der Begriff „Coaching“ auf die Tätigkeit von Trainern und Lehrern, die ihre Schüler oder Sportler anleiteten und förderten. Mit der Zeit wurde der Begriff jedoch auch auf andere Bereiche übertragen und bezieht sich heute auf die Unterstützung und Förderung von Menschen bei der Erreichung ihrer persönlichen oder beruflichen Ziele. Der Begriff „Coaching“ ist in der Regel synonym mit Begriffen wie „Beratung“ oder „Unterstützung“ verwendet und wird heute in vielen Bereichen eingesetzt.

Coaching ist eine Form der Beratung oder Unterstützung. Dabei geht es darum, Menschen bei der Erreichung ihrer Ziele und der Verbesserung ihrer Leistungen zu unterstützen. Es gibt verschiedene Arten von Coaching, die sich an unterschiedliche Zielgruppen und Bereiche richten. In der Fitnesswelt gibt es zahlreiche Ausdrücke oder Begriffe, wie zum Beispiel Ernährungscoaching oder auch Fitness-Coaching.

Online Fitness Coachings anbieten in der Schweiz oder weltweit

Nach der Personal Trainer und Ernährungscoach Ausbildung könntest Du als Fitness Coach online Beratungen in der Schweiz anbieten. Du musst nicht nach Zürich, Basel, Luzern oder Zug in ein Fitnessstudio fahren, um mit Kunden zu trainieren. Es geht einfacher: Du könntest die Fitnessübungen bei Dir zu Hause aufnehmen und online zur Verfügung stellen oder bietest Fitness Work-out live über YouTube und andere Channels an.

Was macht ein Fitness Coach genau?

Ein Fitness-Coach ist ein Trainer, der sich in Bezug auf Ernährung und Fitness auskennt. Als qualifizierter Coach unterstützt er Menschen, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Sie erstellen individuelle Trainingspläne und geben Ratschläge zu Ernährung und Lebensstil, um ihren Kunden bei der Verbesserung ihrer körperlichen Fitness und Gesundheit zu unterstützen. Fitness-Coaches arbeiten in der Regel online oder direkt mit ihren Kunden in einem Fitnessstudio, in einem Verein oder in anderen Einrichtungen.

Das nötige Fachwissen in den Bereichen Fitness, Gesundheit und Ernährung erlangst in unseren Ausbildungen. Im Kombi-Paket hast Du zwei Ausbildungen enthalten. Mehr darüber erfährst Du hier

Nach den Ausbildungen bist Du ein qualifizierter Coach in Bezug auf Bewegung, Gesundheit und Ernährung.

Fitness Ausbildung online
Online Fitness Coach Ausbildung – Jetzt durchstarten: Kombi Paket

Welche Fähigkeiten sollte ein Fitness-Coach haben, bzw. erwerben?

Ein Fitness-Coach sollte über eine Reihe von Fähigkeiten verfügen, um sich erfolgreich nebenberuflich selbstständig machen zu können. Einige wichtige Fähigkeiten sind:

  1. Empathie: Ein Fitness-Coach sollte in der Lage sein, sich in die Perspektive der Klienten hineinzuversetzen. Mitgefühl ist entscheidend, wenn es um Coaching geht.
  2. Erfolgreiche Kommunikation: Ein Fitness-Coach sollte eine klare, einfühlsame und effektive Kommunikation beherrschen. Nur so kann er die Bedürfnisse und Ziele der Klienten zu verstehen und ihn unterstützen.
  3. Lösungsorientiert denken & handeln: Ein Fitness-Coach sollte lösungsorientiert sein. Er sollte Probleme auf kreative und effektive Weise lösen.
  4. Zeitmanagement: Ein Fitness-Coach sollte gut im Zeitmanagement sein. Verspätungen sind ein No-Go. Termine sollten immer eingehalten werden.
  5. Selbstführung: Ein Coach sollte in der Lage sein, seine eigenen Gefühle und Reaktionen zu regulieren. Damit ist unter anderem auch gemeint, dass er seine Gedanken und Emotionen kontrollieren kann.
  6. Marketing und Verkauf: Ein Coach sollte wissen, wie man seine Dienstleistungen effektiv vermarktet und verkauft, um neue Klienten zu gewinnen und sein Geschäft auszubauen.
  7. Finanzen: Ein Coach sollte über Grundkenntnisse im Finanzmanagement verfügen, um das eigene Geschäft finanziell zu verwalten und zu planen.

Bemerkung: Diese sind keine abschliessende Worte darüber, was ein Fitness-Coach können sollte. Wenn Du als Coach erfolgreich durchstarten willst, könnte die Fitness Masterclass für Dich interessant sein.

nebenberuflich selbstständigkeit schweiz masterclass
Fitness Business Masterclass Schweiz by Birol Isik – Coachings & Consultings seit 2005

Welche Fitness-Coaching Methoden gibt es?

Es gibt viele verschiedene Methoden, die ein Fitness-Coach verwenden kann. Einige dieser Methoden sind:

  1. Funktionelles Training: Diese Art von Training zielt darauf ab, die alltäglichen Bewegungen zu verbessern. Dadurch kann die Funktionsfähigkeit des Körpers gestärkt werden.
  2. Kardiovaskuläres Training: Diese Art von Training hilft, die Ausdauer und die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.
  3. Krafttraining: Diese Art von Training hilft, Muskeln aufzubauen und die körperliche Stärke zu erhöhen.
  4. Flexibilitätstraining: Diese Art von Training hilft, die Beweglichkeit und Flexibilität des Körpers zu verbessern.
  5. Ernährungsberatung: Ein Fitness-Coach kann auch Ratschläge zu einer gesunden Ernährung geben und Kunden dabei helfen, ihre Ernährung anzupassen, um ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen.

Konditionstraining mit einem einem Fitness Coach

Das Konditionstraining zielt darauf ab, die Ausdauer und die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Training durchzuführen. Einige Beispiele sind Jogging, Schwimmen, Radfahren oder andere Ausdauersportarten.

Ein Fitness-Coach kann bei der Gestaltung eines Konditionstrainingsplans helfen, der auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Kunden abgestimmt ist. Er oder sie kann Ihnen auch Tipps geben, wie der Kunde durch regelmässiges Konditionstraining seine Leistung steigern kann.

Bemerkung: Das Konditionstraining sollte sicher und effektiv durchgeführt werden, um Verletzungen zu vermeiden und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Ein qualifizierter Fitness-Coach kann dem Kunden auf jeden Fall Unterstützung bieten.

Fettverbrennung mit einem Fitness-Coach

Es gibt verschiedene Arten von Fitness-Coaching, die sich auf die Verbrennung von Fett konzentrieren. Einige Beispiele sind:

  1. Kardiovaskuläres Training: Diese Art von Training, auch als Ausdauertraining bezeichnet, hilft dabei, die Ausdauer und die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern und Fett zu verbrennen. Beispiele für kardiovaskuläres Training sind Jogging, Schwimmen, Radfahren und andere Ausdauersportarten.
  2. Intervalltraining: Diese Art von Fitnesstraining beinhaltet kurze, intensive Belastungen, die durch Pausen abwechseln. Intervalltraining ist eine effektive Methode, um Fett zu verbrennen und die Ausdauer zu verbessern.
  3. Hochintensives Intervalltraining (HIIT): Diese Art von Fitnesstraining beinhaltet sehr intensive Belastungen, die in kurzen Abschnitten durchgeführt werden. HIIT ist sehr effektiv, um Fett zu verbrennen und die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern.
  4. Krafttraining: Auch wenn es hauptsächlich darauf abzielt, Muskeln aufzubauen, kann Krafttraining auch dazu beitragen, Fett zu verbrennen.

Bemerkung: Die Fettverbrennung hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, unter anderem auch von mentalen Prozessen, Erholung und eine gesunde Ernährung. Als qualifizierter Fitness Coach bist Du in der Lage, Menschen in Bezug auf Fitness, Ernährung und Gesundheit zu unterstützen und zu coachen.

Das Mindset eines Coaches

Das Mindset ist als Fitness-Coach ist von grosser Bedeutung. Es bildet die Grundlage für die Arbeit mit Klienten. Ein gesundes Mindset hilft dem Fitness-Coach, offen, dynamisch und neugierig zu bleiben und die Bedürfnisse und Ziele der Klienten wirklich zu verstehen und ernst zu nehmen. Nebst dem ermöglicht es dem Fitness-Coach auch, Herausforderungen und Rückschläge mit einer lösungsorientierten Einstellung anzugehen.

Ein negatives Mindset hingegen kann den Fitness-Coach dazu bringen, Vorurteile gegenüber seinen Mitmenschen und potenziellen Kunden zu haben. Es kann auch dazu führen, dass der Fitness-Coach weniger offen für neue Ideen, Perspektiven und auch Kritik.

Kurz gesagt: Ein positives Mindset ist entscheidend für eine erfolgreiche Coaching-Beziehung.

Online als Fitness Coach agieren

Es gibt eine Reihe von Tools, die Du nützen könntest, um Dich als Online-Fitness Coach zu positionieren. Hier sind einige Beispiele:

  1. WordPress Website: Eine professionelle Website ist eine wichtige Plattform, um Deine Dienste zu präsentieren und potenzielle Kunden zu informieren. Du kannst auf Deiner Website Informationen über Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Dienstleistungen bereitstellen und Kunden ermöglichen, Dich zu kontaktieren.
  2. Überall Online: Es gibt viele Plattformen im Internet, die es Dir ermöglichen, Online-Fitness-Dienste anzubieten. Du könntest als Fitness-Coach zum Beispiel auf YouTube, LinkedIn oder Twitter Dir eine persönliche Marke aufbauen.
  3. Videokonferenz-Tools: Um Online Fitness-Events durchzuführen, benötigst Du ein Videokonferenz-Tool, mit dem Sie sich mit Ihren Kunden verbinden können. Beispiele für solche Tools sind Zoom, Skype und Google Meet.
  4. Online auf Social Media Channels: Als Fitness Coach könntest Du Deine Fitness Videos und Fotos auf Social Media Channels wie Meta, Instagram, TikTok oder Twitter hochladen und Dir eine Personenmarke aufbauen.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen ein Fitness-Coaching buchen könnten. Hier sind 10 mögliche Gründe:

  1. Gesundheitliche Ziele erreichen: Die Menschen möchten individuell abgestimmte Fitness-Trainingspläne erstellen lassen, um ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen.
  2. Motivationsprobleme: Die Interessenten benötigen Unterstützung und Motivation bei der Verfolgung ihrer Fitnessziele.
  3. Disziplin & Fokus: Viele Menschen haben Schwierigkeiten, ein regelmässiges Fitnesstrainingsprogramm aufrechtzuerhalten und benötigen professionelle Hilfe, um dies zu ändern.
  4. Fitness und Beratung: Potenzielle Klienten möchten sich von einem Experten beraten lassen, um gesunde Gewohnheiten in Bezug auf Bewegung und Ernährung aufzubauen.
  5. Individualität des Coachings: Die Kunden haben besondere Bedürfnisse. Vielleicht hat der Kunden eine Verletzung oder eine chronische Krankheit. Deswegen möchte er sicherstellen, dass der Trainingsplan sicher ist.
  6. Leistungssteigerung: Die Klienten möchten ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, um in bestimmten Sportarten besser zu werden.
  7. Fettverbrennung & Muskelaufbau: Er oder sie möchte das Erscheinungsbild verbessern. Das Ziel könnte sein, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen
  8. Immunsystem stärken & besseres Körpergefühl: Sie möchten ihre allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden verbessern.
  9. Trainingsplan erstellen & analysieren: Die Klienten möchten sich von einem Profi bei der Gestaltung ihres Trainingsplans unterstützen lassen, um Verletzungen zu vermeiden.
  10. Flexibilität: Die Kunden möchten von der Flexibilität und Bequemlichkeit profitieren, die Online-Fitness-Coaching bietet, indem sie von überall aus trainieren können.

Wie gewinnt man als Fitness Coach Kunden in der Schweiz?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du als Fitness-Coach Kunden gewinnen kannst. Einige Tipps sind:

  1. Fachwissen: Stellen Sie sicher, dass Sie gut ausgebildet und qualifiziert sind und über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Trainingslehre, Anatomie und Physiologie verfügen. Das nötige Fachwissen wir in unseren online Fitness Ausbildungen vermittelt.
  2. Professionelle Webseite: Erstellen Sie eine professionelle WordPress Website, auf der Sie Ihre Dienste präsentieren und Kunden ermöglichen, Dich zu kontaktieren. Als Personal Trainer und Ernährungscoach solltest Du online auffindbar und erreichbar sein. Wie Du kostenlos eine professionelle Webseite erstellst, zeigt Dir Daniela Lovric hier
  3. Positionierung auf Social Media Channels: Nutzen die Macht der Netzwerke. Soziale Medien sind hierfür sehr geeignet, um Fitness-Coachings, Ernährungsberatungen, Fitnessberatungen oder online Seminare vermarkten.
  4. Markenaufbau: Personal Branding ist das Zauberwort. Du solltest als Personal Trainer, Fitness Coach oder Ernährungscoach eine starke Marke aufbauen. Dieser Artikel könnte spannend sein für Dich.
  5. Online Sonderangebote: Biete Spezialangebote an. Zum Beispiel Weihnachts- oder Neujahresaktion
  6. Netzwerk mit gleich gesinnten: Vernetze Dich mit erfolgreichen Unternehmern. Versuche, Kontakte mit Fitnessstudios, Vereinen oder öffentlichen Institutionen in der Schweiz aber auch im Ausland zu knüpfen. Falls Du noch keine oder wenig Ahnung von Netzwerken, Positionierung, Online-Marketing und Kommunikation hast, kann die Fitness Business Masterclass spannend sein für Dich.
  7. Bewertungen von Kunden: Kunden sind die besten Zeugen. Du solltest Feedbacks von Kunden auf Deiner Webseite haben. Erfahrungsberichte können Kunden bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Hier findest Du einige Feedbacks.
  8. Online Angebote: Produziere online Videos, welche Du in Deinem Fitness-Online-Shop verkaufen kannst. Mehr über Online-Shop erfährst Du hier

Anwendungsbereiche nach der Fitness Ausbildung

Als qualifizierter Fitness-Coach in Hinblick auf Ernährung, Fitness und Gesundheit kannst Du nach der Ausbildung folgende Tätigkeiten ausüben:

  • Durchführen von öffentlichen Events, wie (z.B. Fitness Gruppentrainings, Vorträge über Gesundheit und Fitness, Bootcamps und/oder
    Workshops)
  • Allgemeine Fitness- und Gesundheitstipps in FitnesscenternRestaurants, Zeitungen, Magazinen oder in Schulen weitergeben
  • Individuelle Fitness-Coachings in Sportclubs durchführen (z.B. Fussballclubs oder Volleyballclubs durchführen
  • Durchführen von individuellen Fitnesstrainings für Profisportler
  • Trainingsplan erstellen
  • Individuelle Personaltrainings für Führungskräfte anbieten
  • Coachings für Mitarbeiter anbieten
  • Fitnesstrainings in Unternehmen anbieten
  • Online Fitnessprogramme via Zoom oder Skype durchführen
  • Personaltrainings nur für FrauenMännerSenioren 
    oder Jugendliche 
    (Spezialisierung) anbieten
  • Individuelle Coachings und Personaltrainings in Hotels anbieten
  • Als Personal Fitness Coach könntest Du individuelle Fitnesstrainings in Grossstädten wie z.B. Zürich, Bern, Basel, Luzern, Zug, Lugano oder Aarau anbieten
  • Fitness Coachings auf YouTube und anderen Online Streaming-Plattformen anbieten
  • Online Fitnessprogramme für Frauen und Männer erstellen und online verkaufen
  • Fitness Seminare und Vorträge online durchführen

Fitness Coach werden in der Schweiz – Beratung

Du möchtest durchstarten? Gerne beraten wir Dich telefonisch. Sende uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff: Fitness Coach Ausbildung in der Schweiz an: info (at) snfa.ch (Bitte mit Namen, Vornamen, Telefonnummer und wann Du am besten erreichbar bist.)

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Letzte Beiträge
Google ist nicht nur eine Suchmaschine
Online Shop Fitness Ausbildungen
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.