fitness trainer ausbildung

Personal trainer Lohn

Personal Trainer Lohn - Schweiz

Personal Trainer Lohn Schweiz

Wie viel verdient eigentlich ein Personal Trainer/in auf die Stunde oder pro Monat:

Da ein Personal Trainer normalerweise neben- oder hauptberuflich selbständig ist, wird sein Lohn durch seinen Marktwert bestimmt. Konkret bedeutet dies, dass Du als Personal Trainer/in anfangs weniger verlangen kannst und dann parallel zum Anstieg deiner Erfahrung auch deinen Preis erhöhen kannst. Je besser Du positioniert bist und je eher Dich Kunden als Experten wahrnehmen, desto mehr kannst Du verlangen (Lohn Personal Trainer pro Stunde: CHF 120.- bis CHF 600.-).

Ein Personaltrainer kann somit, je nach Einsatz und Marktwert zwischen CHF 1‘500.- bis CHF 15’000.- pro Monat verdienen.

Personal Trainer werden in der Schweiz

Du interessierst Dich für Gesundheit, Menschen und Fitness? Seit längerem spielst Du mit den Gedanken, in der Fitnessbranche als Personal Trainer oder Ernährungscoach durchzustarten? Auch hast Du keine Zeit, jedes Wochenende in nach Zürich, Luzern, Bern oder Basel zu fahren, um Dich weiterzubilden? Du möchtest flexibel lernen? 

Dann bist Du bei uns am richtigen Ort. Denn bei uns kannst Du Dich während 365 Tagen einfach und bequem online weiterbilden. Auch bestimmst Du das Startdatum.

Personaltrainings & Ernährungsberatungen anbieten

Der Bedarf an professionellen Ernährungsberatungen, sowie Personaltrainings hat in den letzten 15 Jahren auch in der Schweiz zugenommen.  Dabei sind die klassischen 0815 Ernährungspläne und Trainingspläne aus dem Internet nicht gefragt. Die Kunden wünschen einen auf sie abgestimmten Ernährungs- und Trainingsplan. Experten in den Bereichen Fitness und Gesundheit sind gefragter denn je.

Im Zeitalter der Digitalisierung kannst Du sogar individuelle online Ernährungscoachings per Skype oder Zoom anbieten und durchführen. 

Online Personal Trainer Ausbildung

Welches Ausbildungspaket soll ich erwerben?

Dein Ziel ist es individuelle Ernährungscoachings, Personaltrainings, Vorträge und Seminare in der Schweiz oder weltweit anzubieten? Du willst der Experte sein, wenn es um Ernährung, Gesundheit und Vitalität geht?

Dann kann das Premium Paket oder VIP Fitness Paket spannend sein für Dich.

Personal Trainer & Ernährungscoach - Berufsbilder mit Zukunft

Durch die Digitalisierung und Globalisierung sind immer mehr Menschen überfordert. Sie brauchen professionelle Unterstützung. Dies ist Deine Chance, um als Personal Trainer und Ernährungscoach in der Fitnessbranche durchzustarten.

Ergreife jetzt die Chance und starte mit deiner Karriere in der Fitnessbranche.

Noch mehr Details über das Berufsbild Personal Trainer & Ernährungscoach, sowie Lohn

Was bestimmt das Grundgehalt eines Personal Trainers?

Das Grundgehalt hängt oft von der Ausbildung, Zertifizierungen, Erfahrung, Zielgruppe, Dienstleistungen und dem Standort ab.

Spielt die Art der Anstellung eine Rolle für den Lohn?

Ja, selbstständige Personaltrainer:innen können oft höhere Stundenlöhne verlangen, während angestellte Trainer in Fitnessstudios häufig feste Gehälter erhalten.

Wie wirkt sich die Spezialisierung auf das Einkommen aus?

Personal-Trainer, die sich auf bestimmte Bereiche wie Rehabilitation, Hochleistungssport oder spezielle Fitnessziele spezialisieren, können in der Regel höhere Gebühren verlangen.

Beeinflusst die Nachfrage in einer Region den Lohn?

In Regionen mit hoher Nachfrage nach Fitnessdienstleistungen können Personaltrainer in der Regel höhere Preise fordern.

Sind die Arbeitsstunden eines Trainers entscheidend für sein Einkommen?

Ja. Personaltrainer, die flexible Arbeitszeiten anbieten und mehr Stunden arbeiten, können ihr Einkommen oft steigern.

Wie beeinflusst die Erfahrung eines Trainers seinen Verdienst?

Erfahrene Personaltrainer mit einer nachweisbaren Erfolgsgeschichte können in der Regel höhere Tarife verlangen.

Hat die Art der Klientel einen Einfluss auf den Lohn?

Personaltrainer, die mit Anwälten, Immobilienmaklern, Zahnärzten, Profi-Sportlern, Politikern, Führungskräfte oder Prominenten arbeiten, verdien hier in der Schweiz wesentlich mehr. Pro Stunde kann ein Personal Trainer zwischen 120.- bis CHF 600.- betragen.

Spielt Online-Coaching eine Rolle bei der Festlegung des Gehalts?

Personaltrainer, die zusätzlich Online-Trainingssessions anbieten, können ihr Einkommen diversifizieren und erhöhen.

Wie wirkt sich der Besitz von Zusatzausrüstung oder -räumlichkeiten auf das Einkommen aus?

Personal Trainer, die über eigene Räumlichkeiten oder spezielle Ausrüstung verfügen, können in der Regel höhere Gebühren verlangen.

Hat das Marketing einen Einfluss auf das Einkommen von einem Personaltrainer?

Personal-Trainer, welche in Marketing und Suchmaschinenoptimierung investieren, verdienen deutlich mehr Kunden.

Jetzt Personal Trainer werden

Personal Trainer

Personaltrainer im Fernstudium absolvieren. 100% Online

fitnesstrainer ausbildung zürich

Kombi Paket

Personaltrainer + Ernährungscoach

fitness trainer ausbildung snfa