So gelingt die Selbständigkeit

Personal Trainer werden

So gelingt die Selbständigkeit

Selbständig als Personal Trainer/ Personal Trainerin

Du möchtest Dich als Personal Trainer / Personal Trainerin selbstständig machen? 

In diesem Video spricht Birol Isik, was es braucht um erfolgreich als Personal Trainer in der Schweiz durchstarten zu können.

Fragen die uns immer wieder gestellt werden:

Wie wird man eigentlich ein Personal Trainer?

Worauf sollte ich achten, wenn ich mich selbstständig machen?

Wie wichtig sind die mentalen Prozesse?

Welche Schlüsselelemente sind wichtig, wenn ich mich als Personal Trainer selbstständig machen möchte?

Woran scheitern die meisten Personal Trainer / Personal Trainerinnen, bzw. Unternehmer / Unternehmerinnen?

Brauche ich irgendwelche Lizenzen oder Diplome, wenn ich mich selbstständig machen möchte?

Wie gewinne ich als Personal Trainer/ Personal Trainerin Kunden?

 

Arbeiten als Personal Trainer

Ein Personal Trainer hilft seinen Kunden, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Er gibt Ratschläge zu Ernährung und Bewegung und kann dabei helfen, ein individuelles Trainingsprogramm zu erstellen.

Inspiration

Ein Personal Trainer ist eine Persönlichkeit, die seine Kunden in Sachen Fitness, Gesundheit und Bewegung motiviert und inspiriert.

Fitnessbranche

Die Gesundheits- und Fitnessbranche ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen der Welt. Sie ist auch eine der wettbewerbsintensivsten.

Deshalb braucht man hochwertiges Wissen und entsprechende Skills, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

Gleichzeitig braucht man aber auch eine Menge Leidenschaft, Geduld und Ausdauer.

Zusammenarbeit mit Fitnessstudios

Für viele Fitnessstudios ist die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Personal Trainer viel motivierender, als mit einem Fitnessinstruktoren oder Fachmann für Gesundheit und Bewegung.

Erfolgreiche Personal Trainer gehen auch strategische Partnerschaften ein. Wie Du das als Personal Trainer tun kannst, zeigt Dir Birol Isik in der Personal Trainer Masterclass auf.

Im Premium Paket erlangst Du hochwertiges Wissen, womit Du für die Selbständigkeit ausgerüstet bist.

Mindset is everything

Erfolg beginnt im Kopf. Ein positives Mindset verschafft Dir einen wesentlichen Vorteil, wenn
es um Dein Leben geht. The Begriff Mindset stammt aus dem Englischen und  bedeutet Mentalität oder Geisteshaltung übersetzt. Meistens geht es um Denk-und-Verhaltensmuster, welche einer Person oder mehreren Personen zugesprochen werden. 

Die Art und Weise wie jemand z.B. in bestimmten Situationen reagiert oder agiert, in einem Dialog kommuniziert, zeigt so einiges über seine Geisteshaltung.

Selbstverwirklichung

Die Selbstverwirklichung gilt als der Gipfel in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. De Viel fragen mich immer wieder: Wie kann ich mich selbst verwirklichen? Viele haben dann die Vorstellung, dass es einen Rezept dafür gibt. 

Nun sich selbst zu verwirklichen ist mehr als nur ein Ziel zu haben. Es hat mit Sinnhaftigkeit und einer Vision zu tun. 

In seinen Mentorings geht Birol Isik näher darauf ein, wie man seine Berufung findet und sein Potenzial entfaltet. Ein Mentoring kann für jeden hilfreich sein, der in seiner Karriere oder im Leben allgemein vorankommen möchte.

Motivation als Personal Trainer

Motivation ist ein komplexes Phänomen, bei dem eine Vielzahl von Faktoren eine Rolle spielen kann. Einer der wichtigsten Faktoren ist, was uns am Herzen liegt.

Wenn Du Schwierigkeiten hast, Dich für ein bestimmtes Ziel zu motivieren, nimm Dir bewusst Zeit, um darüber nachzudenken, was Dich wirklich antreibt.

Folgende Fragen, die Du Dir stellen kannst, sind:

Bedürfnisse und Ziele: Was will ich als Personal Trainer erreichen?

Motivation: Warum will ich es als Personal Trainer erreichen?

Priming: Wie werde ich mich als Personal Trainer fühlen, wenn ich es erreicht habe?

Massnahmen: Was muss ich tun, um die gewünschten Resultate zu erreichen?

Kontrolle: Wie wirst Du als Personal Trainer deine Aktivitäten kontrollieren?

Intelligenz: Was wirst Du konkret unternehmen, um als Personal Trainer dich weiterzuentwickeln?

Branding: Wie wirst Du als Personal Trainer deine Marke aufbauen?

Die oben erwähnten Fragen sind nicht abschliessend. Sie sollen Dir nur aufzeigen, wie Du die intrinsische Motivation ankurbeln kannst. 

Menschen, die intrinsisch angetrieben sind, erreichen in der Regel mehr als jene, welche extrinsisch funktionieren.

 

Online Marketing als Personal Trainer

In der heutigen digitalen Welt ist Online-Marketing für jeden Personal Trainer ein Must-Have.

Wenn Du als Personal Trainer oder als Ernährungscoach deine Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheit oder Fitness anbieten willst, dann solltest Du mit einer starken Webseite im Internet präsent sein. Potenzielle Klienten informieren sich zunehmend online über Produkte und Dienstleistungen. Daher ist ein starker  Webauftritt entscheidend.

Wir bieten auch Marketingberatungen für Personal Trainer und Start Up’s in Zürich, Bern, Basel, Luzern und Zug an. Wenn Du die Personal Trainer Ausbildung bei uns absolvierst, bieten wir optional individuelle Lösungen an.

Personal Trainer Masterclass

Wenn Du als Personal Trainer erfolgreich durchstarten und nichts dem Zufall überlassen möchtest, dann empfehlen wir Dir die Personal Trainer Masterclass zu absolvieren. 

Wir bieten auch Beratungen und Dienstleistungen in den Bereichen Content Creation und Branding an. Mehr darüber erfährst Du hier

Wie viel verdient ein Personal Trainer in der Schweiz?

Dies hängt von diversen Faktoren, wie z.B. Erfahrung, Zielgruppe, Dienstleistungen und Bekanntheitsgrad ab. 

Der Stundenlohn des Personal Trainers beträgt am Anfang etwa CHF 75.- 

Ein erfolgreicher Personal Trainer in der Schweiz kann bis zu CHF 400.- pro Stunden verlangen. Wie hoch der Stundenansatz ist hängt von diversen Faktoren, wie zum Beispiel Bekanntheit, Erfahrung, Dienstleistungen, usw. ab.

Beratung zum Thema Selbständigkeit

Du möchtest Dich als Personal Trainer in der Schweiz selbständig machen und weisst nicht wie die ersten Schritte aussehen? 

Gerne berät Dich Birol Isik persönlich. Bei Interesse nimm einfach mit uns hier Kontakt auf.

 

Fragen und Antworten Personal Trainer werden in der Schweiz

Wie läuft eine Beratung ab?

Eine Beratung oder ein Mentoring läuft wie folgt ab. 

Im ersten Gespräch mit Birol gibt es eine Standortanalyse. Es wird festgehalten, welche Fähigkeiten und Wissen Du bereits hast. Auch spricht er mit dir über deine Bedürfnisse und Ziele. 

2. Gespräch

Im zweiten Gespräch präsentiert er dir die Lösungsansätze und das Vorgehen.

Mentoring

Wenn Dir die Lösungsansätze zusagen, kann es mit dem Mentoringprogramm losgehen. Das bedeutet, dass wir Birol dich über mehrere Monate als Mentor begleitet, damit Du als Personal Trainer von Anfang an erfolgreich starten kannst.

Kann ich mich nach der Personal Trainer Ausbildung zertifizieren lassen?

Ja. Wenn Du die Personal Trainer Ausbildung bei der SNF Academy absolvierst, kannst Du dich durch Qualicert oder Qualitop zertifizieren lassen. Als zertifizierter Personal Trainer kannst Du deine Dienstleistungen über die Krankenkassen abrechnen.

Hat das Berufsbild Personaltrainer Zukunft?

Unsere Ausbildung zum dipl. Personal Trainer auf dem NQR-Level 4, die EFZ-gleichwertig ist, stellt eine attraktive Möglichkeit dar, um seine Zukunft aktiv zu gestalten und sich beruflich in einem wachsenden und dynamischen Feld zu etablieren. Im Folgenden erkläre ich, warum diese Ausbildung ein hohes Level an Qualität aufweist und für angehende Personaltrainer besonders attraktiv ist.

Hochwertige Ausbildungsstandards

Die Einstufung durch Qualcert auf dem NQR-Level 4 (Nationaler Qualifikationsrahmen) signalisiert ein hohes Mass an Kompetenz und Wissen, das mit einer Ausbildung auf diesem Niveau verbunden ist. Der NQR bietet eine transparente und vergleichbare Klassifizierung von Qualifikationen, die sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene anerkannt ist. Dies gewährleistet, dass unsere Absolventen mit einer fundierten und umfassenden Ausbildung in die Arbeitswelt eintreten, die sowohl theoretische als auch praktische Aspekte des Personaltrainings umfasst.

Personal Trainer Ausbildung : Gleichwertigkeit mit EFZ

Die Gleichwertigkeit mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) unterstreicht die Qualität und den Umfang der Ausbildung. Ein EFZ wird in der Schweiz hoch geschätzt und zeigt, dass der Inhaber eine umfassende berufliche Grundbildung absolviert hat. Diese Gleichwertigkeit bedeutet, dass Absolventen der Personal Trainer Ausbildung ähnliche berufliche Chancen und Anerkennung wie EFZ-Inhaber haben, was ihre Beschäftigungsfähigkeit erheblich steigert.

Attraktivität der Personal Trainer Ausbildung

Die Ausbildung zum dipl. Personaltrainer ermöglicht es unseren Absolventen, eine Karriere in einem Bereich zu verfolgen, der nicht nur persönlich bereichernd, sondern auch gesellschaftlich relevant ist. Gesundheit und Fitness sind in der heutigen Gesellschaft von zentraler Bedeutung, und qualifizierte Personaltrainer spielen eine Schlüsselrolle dabei. Sie können Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten dabei helfen, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

Aktive Gestaltung der Zukunft als Personal Trainer

Durch die Wahl dieser Ausbildung kannst Du als  angehender Personaltrainer deine Leidenschaft für Fitness und Gesundheit zum Beruf machen. Du erwirbst nicht nur das notwendige Fachwissen und die Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein, sondern auch die Kompetenz, um individuell auf die Bedürfnisse deiner Klienten einzugehen und individuelle Trainingsprogramme zu entwickeln. Dies bietet dir die  Möglichkeit, einen direkten und positiven Einfluss auf das Leben anderer zu nehmen und gleichzeitig eine erfüllende Karriere zu verfolgen.

Fazit Personal Trainer Ausbildung der SNF Academy

Die Ausbildung zum dipl. Personal Trainer auf NQR-Level 4, die EFZ-gleichwertig ist, bietet eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Bereich Fitness und Gesundheit. Durch die hohe Qualität der Ausbildung und die Anerkennung, bist Du als  Absolvent bestens positioniert, um in diesem dynamischen Feld erfolgreich zu sein und einen positiven Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Gesellschaft zu leisten.

Welche Ausbildung soll ich absolvieren?

Wenn Du dich als Personal Trainer selbstständig machen möchtest, empfehlen wir Dir die Personal Trainer Ausbildung Masterclass oder die VIP Ausbildung.

In der Personal Trainer Ausbildung VIP hast Du 20 Stunden Mentoring mit Birol. Die Beratungen und Coachings können auf Anfrage in Zürich, Bern, Basel, Luzern und Zug stattfinden.

Wo kann ich als Personal Trainer arbeiten?

Nach der Personal Trainer Ausbildung könntest Du beispielsweise in einem Fitnessstudio oder in einem Wellnesshotel arbeiten. Du könntest individuelle Trainingspläne erstellen und Menschen in Sachen Fitness professionell beraten.

Online Personal Trainings

Du könntest als Personaltrainer auf YouTube Fitnesskurse anbieten und weltweit Menschen inspirieren.

Sportler trainieren

Du könntest als Personal Trainer Athlethen trainieren. 

Weitere Möglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wo und wie Du als Personal Trainer arbeiten kannst.

Habt Ihr weitere Informationen über die Personal Trainer Ausbildung?
Wo kann ich die Personal Trainer Ausbildung erwerben?

Weiterführende Links zum Thema Personal Trainer

Wie viel kostet die Personal Trainer Ausbildung in der Schweiz? Aktuelle Preise findest Du in unserem Online shop

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Letzte Beiträge
Google ist nicht nur eine Suchmaschine
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.