Selbständigkeit

Inhaltsverzeichnis

Selbständigkeit in der Schweiz


Wer sich selbständig machen möchte, sollte auf einige wichtige Punkte achten

In diesem Blogbeitrag gehe ich auf einige Punkte ein, welche unumgänglich sind und unbedingt beachtet werden sollten, wenn man sich selbständig machen möchte.


Businessplan für einen erfolgreichen Start als Selbständigerwerbender

Der Businessplan muss detailliert und klar sein. Dies ist unter anderem auch für Partnerschaften oder Lieferanten wichtig. Es sollte daraus klar ersichtlich sein, wie Du mit deinem Unternehmen wirtschaften möchtest.Eine genaue Beschreibung der Ausgangssituation ist empfehlenswert. Im Beschrieb sollten Beweggründe, Chancen, Vision und Werte definiert werden.


Digitale Visitenkarte als Selbständigerwerbender

Viele unterschätzen die Notwendigkeit einer webkonformen Homepage. Früher hat man Visitenkarten ausgetauscht, heute sind es die Websites. Wer im Zeitalter der Digitalisierung immer noch offline arbeitet, begeht einen grossen Fehler.

Denn die Vorteiler einer Webseite sprechen für sich:

Am Anfang einer Selbständigkeit oder nebenberuflichen Tätigkeit braucht man die finanziellen Mittel meist für andere Bereiche wie Werbung, das Aneignen von Wissen, Material usw. Andererseits entwickelt man als Selbständigerwerbender seine Produkte und Dienstleistungen ständig weiter und passt sie dem sich laufend verändernden Markt an. 

Eigene Website erstellen & unabhängig arbeiten

Um auf den neusten Stand sein zu können, muss die Website regelmässig gepflegt werden. Ist man nun auf einen Programmierer oder Webdesigner angewiesen, muss man immer warten bis diese Person arbeitet und Zeit hat und verliert viel Zeit mit dem Koordinieren dieser Anpassungen, da eine Drittperson niemals genau wissen kann, welche Vorstellungen Du im Kopf hast. Zudem ist dies jedes Mal erneut mit einem finanziellen Mehraufwand verbunden.

Hier berichten wir über unsere eigene Erfahrung bezüglich eine eigene Website

Werbung

Investieren nicht einfach in Google Ads oder Facebook Ads. Diese sind hochgradig manipuliert, bzw. können manipuliert werden. Bevor Du in irgendwelche Werbekampagnen investierst, solltest Du Bescheid wissen, wie diese funktionieren.


Ein eigenes Logo, um den Wiedererkennungswert deiner Firma / Marke zu stärken

Jeder der sich selbständig machen möchte, sollte sich zunächst Gedanken machen, wie das Logo aussehen soll und noch wichtiger: was sollen Menschen darüber denken, wenn sie das Logo sehen.


Qualifikationen für die Selbständigkeit

Der Gesetzgeber sieht für gewisse Branchen Qualifikationen vor. Daher solltest Du dich unbedingt informieren, ob irgendwelche Ausbildungen oder Weiterbildungen notwendig sind.


Selbständig als Personal Trainer oder Ernährungscoach

Wenn Du Dich als Personal Trainer oder Ernährungscoach selbständig machen möchtest, brauchst Du keine staatlichen Zertifikate. Denn das Berufsbild Personal Trainer und Ernährungscoach entspricht nicht dem eines Fitnesstrainers oder Ernährungsberaters. Als Personal Trainer & Ernährungscoach kannst Du deine Coachings viel freier gestalten.

In folgenden Artikeln haben wir über das Berufsbild Personal Trainer und Ernährungscoach geschrieben

Selbständig als Personal Trainer
Personal Trainer in Zürich
Fitnesstrainer B Lizenz – Sinnvoll oder nur Abzocke?
Trainingsplan erstellen
Personal Trainer Berufsbild
Fachmann / Fachfrau für Bewegung
Ernährungsplan erstellen
Ernährungscoach Fernstudium
Ernährungsberatung – Worauf kommt es an?
Ernährungscoach werden – Berufsbild


Selbständigkeit bedarf Organisation

Damit deine Unternehmensgeschichte nicht nach einem Zufallsprinzip funktioniert, solltest Du dich gut organisieren. Du musst einen Tagesplan, Wochenplan, Monatsplan und Jahresplan haben.

Auch der Massnahmeplan, Aktionsplan und Budgetplan darf nicht fehlen.


Selbständigkeit und Marktanalyse

Unsere Empfehlung: Folgende Fragen solltest Du beantworten, bevor Du loslegst:

  • Wer sind meine Mitbewerber?
  • Wie viele Einwohner hat die Gemeinde?
  • Analyse Einwohnerstruktur (nach Alter, Kaufkraft, Geschlecht)
  • Wer interessiert sich für meine Produkte und Dienstleistungen?
  • Welche Bedürfnisse gibt es auf dem Markt?
  • Wie werde ich den Markt bearbeiten (Strategie & Tools)?
  • Mit wem kann ich mich vernetzen?
  • Ermittlung der aktuellen Wirtschaftslage des Einzugsgebietes und der Zukunftsaussichten
  • Ziele während der Selbständigkeit
  • Was sind die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele, die Du mit deinem Unternehmen erreichen möchtest?
  • Wie stellst Du sicher, dass Du diese erreichen kannst?
  • Selbständigkeit erfordert Qualitätswissen
  • Hast Du die notwendigen Fähigkeiten und das Wissen, um ein Unternehmen aufzubauen?


Schlussfolgerungen zum Thema Selbständigkeit

Selbständigkeit ist kein Spaziergang durch den Park, sondern erfordert Scharfsinnigkeit. Unternehmer, welche erfolgreich sind, haben ein System und präzisieren dieses laufend durch Reflektion mit einem ausstehenden Experten, wie z.B. einem Mentor.

Hast Du jemanden, der mit seinem Expertenwissen als Mentor an deiner Seite steht und Dich beim Aufbau deiner Selbständigkeit begleitet?


Erfolgreich selbständig durch Mentoring

Du willst Dich selbstständig machen und brauchst Unterstützung? Dann informiere Dich über das Business Power Coaching und Personal Power Coaching

Autor: Birol Isik Leadershipexperte und Kommunikationstrainer seit 2005 – www.birolisik.ch

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden.

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Spannende Blogbeiträge

Autoren des Blogs

Birol Isik

Birol Isik

Kommunikationsexperte & Mental Trainer

Daniela Lovric

Daniela Lovric

CEO SNF Academy & Dozentin

Top Qualität

QualiCert

Die Ernährungscoach und Personal Trainer Ausbildung wurden durch QualiCert geprüft und anerkannt.

QualiCert ist das grösste Prüfinstitut der Schweiz, welches Personen und Angebote aus dem gesundheitsfördernden Bewegungs- und Trainingsbereich zertifiziert. Ein Zertifikat durch QualiCert zeichnet somit hohe Qualität aus.

Focus Business_TOP_Anbieter für Weiterbildung_2021_clipped_rev_1

Die SNF Academy zählt gem. Focus Business zu den Top Anbietern für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum im 2021.